5 FACTS ABOUT

Mit diesem Post wollen wir uns euch vorstellen. Damit ihr endlich auch mal wisst, wer hinter dem Bücherwald steckt. Deshalb hat jede von uns 5 Fakten rausgesucht, die euch zeigen sollen wer wir eigentlich sind.


5 FACTS ABOUT LAURA:
  1.  Das ist wohl fast schon selbstverständlich aber natürlich liebe ich alles was mit Büchern zu tun hat. Ich glaube man kann mich schon als Bibliomanin bezeichnen, weil ich Bücher einfach unglaublich gerne sammle und sie in mein Regal stelle (weshalb der Platz bei mir auch langsam knapp wird) . Aber ich genieße es auch Bibliotheken und Buchhandlungen zu besuchen und mich stundenlang in die Bücher dort zu vertiefen.
  2. Neben Büchern interessiere ich mich auch für Technik und besonders für Informatik. Ich hab, wenn man das so sagen möchte, ein Händchen für Computer und bin einfach begeistert von den Möglichkeiten die die Technik uns heute bietet. Auch Naturwissenschaften, wie Physik, Chemie und Astronomie haben es mir angetan, deshalb lese ich auch gerne Sachbücher, die sozusagen meinen Horizont erweitern.
  3. Wenn ich nicht gerade lese bin ich gern kreativ tätig- ich bastle, male, häkle, nähe oder eigne mir völlig neue kreative Entfaltungsmöglichkeiten an. Deshalb werde ich auch hin und wieder mal eine Rezension über ein Bastelbuch oder ein Sachbuch (siehe oben) schreiben. Wenn ich mal wieder Lust habe ein neues Hobby auszuprobieren, schnappe ich mir am liebsten ein Buch dazu und versuche mich mal daran.
  4. Was ich außer Sachbüchern sonst noch lese? Eigentlich alles was mir in die Finger kommt. Ich lese gerne die alten Klassiker, die jeder kennt aber kaum jemand gelesen hat (Wie Ernest Hemingway sagt: "Ein Klassiker ist ein  Buch, dass die Leute loben, aber nicht lesen"-Zitate sammeln ist noch so ein Hobby von mir). Ich lese aber auch gerne Liebesromane, die einem ans Herz gehen, spannende Thriller, beeindruckende Fantasybücher oder einfach Romane, die etwas Besonderes an sich haben-liebevoll gestaltete Charaktere oder eine packende Geschichte zum Beispiel.
  5. Mein Lieblingsbuch ist "The Picture of Dorian Gray" von Oscar Wilde und ich denke das kann so ziemlich jeder verstehen der Oscar Wilde schon mal gelesen hat. Seine kunstvolle Sprache und seine Art jedes Wort und jeden Satz perfekt klingen zu lassen begeistern mich immer wieder von Neuem. Ähnlich kunstvoll schreibt Gabriel Garcia Marquez, der ebenfalls zu meinen Lieblingsautoren gehört, genauso wie Carlos Ruiz Zafon, der mich mit jedem seiner Bücher absolut begeistern konnte.
5 FACTS ABOUT SOPHIE:


  1. Mein Lieblingsbuch ist Seelen von Stephanie Meyer. Eigentlich mag ich viele Bücher sehr gerne, aber dieses habe ich sehr oft gelesen und ich liebe diese Geschichte. Allerdings sind auch Bücher, wie die unendliche Geschichte oder die Harry Potter-Bücher sehr weit oben. Letzteres habe ich so oft gelesen, dass ich sie fast schon mitsprechen kann. Ich habe aber keinen Teil jetzt als Lieblingsbuch angegeben, weil ich mich nicht entscheiden kann, welcher Teil der Beste ist. Weitere Bücher, die ich gerne lese, erkennt ihr in den Rezensionen.
  2. Normalerweise lese ich eigentlich jedes Buch, aber meistens sind es Thriller, Krimis oder Fantasyromane. Besonders begeistert bin ich von den Thrillern von Arena, denn sie sind sehr gut zu verstehen und sehr spannend. Bisher das Beste ist finde ich Scherbenparadies, aber ich habe sie ja auch noch nicht alle gelesen.
  3. Es gibt aber auch Bücher, die ich nicht so gerne lese und das sind meistens typische Mädchenbücher. Mit Liebesgeschichten und Zickenkrieg kann ich nichts anfangen, wenn es ausschließlich darum geht. Bücher, die ich gerne lese können zwar so etwas auch als Thema haben, aber die Hauptgeschichte darf es nicht sein. Ich weiß nicht wie man das benennt, aber so Bücher, die zum Thema haben, dass eine Person allein irgendwo auf einer Insel ist, mag ich auch nicht. Also wie zum Beispiel Robinson Crusoe oder mein bisher schlimmstes Buch: „Die Insel der blauen Delphine“. Man muss aber auch dazu sagen, dass ich das in der Schule lesen musste.


  4. Damit es nicht langweilig wird, zähle ich euch noch ein paar weitere Hobbys von mir auf. Ich gehe nämlich auch gerne mal shoppen (besonders gerne Jacken). Nicht dass man das falsch versteht: Ich liebe Bücher, aber wenn ich sie mir kaufe, dann nur, weil ich sie besonders gerne lese. Denn ansonsten kann es sein, dass die Bücher in meinem Regal verstauben und dafür bin ich leider ein bisschen zu sehr ein Sparfuchs. Deswegen gehe ich liebend gerne in die Bibliothek. Denn wenn ich die Bücher nur ausleihe, dann bleibt die Spannung erhalten. Ist halt irgendwie so. Ansonsten mag ich es noch Musik zu hören und dazu so schief wie möglich zu singen, aber nur, wenn niemand da ist.
  5. Zuletzt muss ich euch noch mitteilen, dass ich liebend gerne esse. Nicht etwa das Gesunde (oder wie Onkel Vernon sagen würde „Kaninchenfutter“), sondern fast alles was Dick macht, wie Schokolade (aber keine Dunkle) und Pizza. Wenn ich dann noch ein Buch lese oder einen Film gucke, dann ist der Tag perfekt.

5 FACTS ABOUT VANESSA:

Um mich als eine der drei Blogautorinnen bei euch vorzustellen, hier ein paar kleine Fakten über mich und meine Person:
  1. Wie man sich sicherlich denken kann liebe ich Bücher über alles. Lesen ist mein allerliebstes Hobby und ich könnte es so ziemlich den ganzen Tag über tun, ohne dass mir dabei langweilig wird. Manche würden mich sogar als Lesesüchtig bezeichnen, aber die Meisten kommen ganz gut damit klar.
  2. Passend zu meiner Lesesucht, liebe ich es mir neue Bücher zu kaufen. Meiner Meinung nach kann man gar nicht genug Bücher besitzen. Ich kaufe mir auch sehr gerne Bücher, die ich bereits gelesen habe und die mich total begeistert haben, einfach um sie jederzeit wieder lesen und ansehen zu können. Dass mein SuB (Stapel ungelesener Bücher) dabei immer größer wird, stört mich allerdings eher weniger.
  3. Ein explizites Lieblingsbuch habe ich nicht. Sehr gerne mochte ich aber beispielsweise Reihen wie Shadow Falls Camp von C.C. Hunter, die Tigersaga von Colleen Houck oder die Maze Runner Trilogie von James Dashner. Generell fühle ich mich in den Genres Fantasy, Science-Fiction, Thriller und seit kurzer Zeit auch Psychothriller zuhause.
  4. Neben dem Lesen schreibe ich auch sehr gerne selbst, sofern ich die Zeit und die nötigen Ideen dazu habe. Im Moment komme ich aufgrund der Schule aber leider nicht mehr dazu und auch die guten Ideen lassen gerade ziemlich auf sich warten.
  5. Generell liebe ich Tiere, nur mit solchen, die stechen oder beißen können habe ich dann manchmal doch so meine Probleme (z.B. Spinnen, Schlangen oder Skorpione).


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts